Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Gebrauchte Vera Wang Mode in geprüfter Qualität

Vera Wang Second Hand

Der Name Vera Wang steht für extravagante Designs und die schicken Seiten der Großstadt. Die New Yorker Marke ist einerseits auf Ready-to-wear-Kleidung und andererseits auf Hochzeitsmode spezialisiert; die Einflüsse beider Kategorien bestärken sich gegenseitig und sorgen für ein Sortiment der absoluten Spitzenklasse. Mehr über Vera Wang erfahren >

Vera Wang Second Hand

Gift Cards

Gift Cards

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Vera Wang: Ein Name mit Gewicht in der Oberschicht

Vera Wang Kleidung macht keinen Hehl aus den großen Ambitionen der Gründerin: Festlich, exklusiv und elegant soll es sein, dazu natürlich mit herausragender Qualität und mit zeitlosem Touch. Dieses Konzept funktioniert so gut, dass Stars mit Rang und Namen auf die Entwürfe von Vera Wang zurückgreifen: Mariah Carey, Sharon Stone, Victoria Beckham, Jennifer Lopez, Heidi Klum, Chelsea Clinton und Holly Hunter, so lautet die illustre Kundschaft, die Hochzeitskleider von Vera Wang trug.
Damit ist bereits klar, dass Hochzeitsmode ein zentrales Standbein des New Yorker Labels ist. Dank der prominenten Kundschaft ist Vera Wang inzwischen selbst ein prominenter Name; so hatte die Designerin sogar einen Cameo-Auftritt in den Hit-Serien „Gossip Girl“ und „Ugly Betty“.
Die zahlreichen Vera Wang Accessoires unterstreichen dieses Glamour-Flair. Allen voran die [Vera Wang Sonnenbrillen](/vera-wang/sonnenbrillen strahlen jenen Chic aus, mit dem mondäne Städte wie New York, Paris und Mailand assoziiert werden. Fashion-Ladys können also eine echte Trumpf-Karte ausspielen und den Charakter der Metropole in ihren Kleiderschrank aufnehmen.

Olympische Träume modisch neu aufgelegt

Ein weiterer wichtiger Aspekt in Vera Wangs Werdegang ist der Sport. Seit ihrer Kindheit war sie begeisterte Eiskunstläuferin und hätte es beinahe ins olympische Team der USA geschafft. Danach richtete sie ihren Fokus auf die Mode und diese Entscheidung sollte sich als richtig erweisen. Denn auch dort führte sie ihr Ehrgeiz schnell zu den wichtigsten Adressen der Branche: 16 Jahre bei der „Vogue“ sprechen für sich.
Es folgte eine Station als Design Director bei Polo Ralph Lauren, bevor sie 1990 ihr erstes eigenes Modestudio eröffnete. Nur wenige Jahre später schloss sich der olympische Kreis, als die Eiskunstläuferin Nancy Kerrigan bei den Spielen in Lillehammer 1994 die Silbermedaille gewann, und zwar in einem Trikot, das von Vera Wang entworfen wurde.

Ein Kleid, wie kein anderes – und das in etlichen Facetten

Dennoch sind sportliche Kreationen bloß eine Leidenschaft von Vera Wang, nicht aber der Mittelpunkt der Kollektionen. Wie der starke Hang zu Hochzeitskleidern bereits zeigt, sind Kleider auch in der Alltagsmode das Steckenpferd der Marke. Vera Wang Kleider sind eine unübertreffliche Basis für Events am Abend; das Seidenorganza-Abendkleid oder das Korsagen-Kleid mit Tüll-Rock sind bereits ein unmissverständliches Statement.
Bei rebelle.com können anspruchsvolle Frauen die luxuriöse Welt von Vera Wang selbst erkunden. Die Premium-Modestücke drängen sich förmlich auf, um als Second-Hand-Deals eingekauft zu werden – die starken Rabatte sind dabei ein ebenso gutes Argument wie die Designs an sich.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel