100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Theyskens' Theory Mode in geprüfter Qualität

Theyskens' Theory Second Hand

Theyskens' Theory steht für eine lässige und dennoch elegante Mode, die mit rockigen Akzenten gepaart ist. Das Zusammenspiel der Stoffe ist genauso eigenwillig. Bei der Mode von Theyskens' Theory werden Leder, schwere Stoffe, transparente Materialien und grober Strick gern miteinander kombiniert; dunkle und gedeckte Farben stehen klar im Fokus und zeigen ihre Klasse. Mehr über Theyskens' Theory erfahren >

Theyskens' Theory Second Hand

Mode für selbstbewusste Damen mit einem sexy Hauch

Das Label Theyskens' Theory entstand 2010 durch eine Kooperation des Designers Designer Olivier Theyskens und dem Label „Theory“. Ziel war es, tragbare und dennoch moderne Mode für Damen zu kreieren. Lässige Schnitte sollten mit klaren Linien und aufregenden, aber nicht zu verspielten, Akzenten kombiniert werden. Der Preis spielt für Theyskens bei seinen Designideen eine maßgebliche Rolle, denn seine Mode sollte erschwinglich sein. Daher lag es nahe, dass die Stücke so designt wurden, dass sie sowohl für geschäftliche als auch für private Anlässe tragbar sind. Die Theyskens' Theory Blazer sind das beste Beispiel dafür.

Innovationen bei Stoffen sorgen für aufregende Mode von Theyskens' Theory

Mit der Theyskens' Theory Kleidung wurden von Anfang an besonders bequeme und schmale Formen präsentiert. Dafür wurde den Stoffen ein Lycra-Anteil eingesponnen, was sie beweglich und dennoch robust machte. Dieser neuen technischen Innovation verdanken die Stücke der Theyskens' Theory Kollektion ihr Gesicht – und Stretch war damit aus den Kleiderschränken der Fashionistas nicht mehr wegzudenken. Besonders die Käuferinnen auf dem amerikanischen Markt liebten die Modestücke von Theyskens' Theory. Mit der Expansion auf den amerikanischen Markt erweiterte das Unternehmen nicht nur seine Zielgruppe, sondern auch seinen Stil.

Minimalistische Schnitte und Grautöne sind dominant

Die Mode von Theyskens' Theory ist extravagant und hat dennoch einen klaren, minimalistischen Stil. Experimentiert wird hier nicht mit obskuren Mustermixen, sondern lieber mit klaren Silhouetten. Nichts lenkt von den klaren und umspielenden Stücken der Kollektion ab. Dominant sind gedeckte Farbnuancen, wie Blau, Grau oder Weinrot. Die Stärke der Weiblichkeit wird vor allem bei den Blazern betont. Hier rücken die Schulterpartien in den Fokus, die durch Abnäher kastig in Szene gesetzt werden.

Olivier Theyskens als kreativer Kopf

Seit 2014 arbeitet der Designer nicht mehr als kreativer Kopf der Theyskens' Theory Kollektion, sondern widmet sich wieder dem Aufbau seiner eigenen, gleichnamigen Linie. Dennoch bleibt er seinem Stil treu und brachte 2016 wieder die klassischen, klaren Theyskens-Schnitte als Hommage an die Weiblichkeit auf den Laufstegen der Pariser Fashion Week. Die ersten eigenen Kreationen stellte er vor 15 Jahren ebenfalls auf den Modewochen der französischen Hauptstadt. Schon damals standen Extravaganz und Klarheit im Mittelpunkt seiner Kleidungsstücke – und bei rebelle.com setzt sich dieser Trend fort. Die Theyskens' Theory Hosen, Oberteile, Jacken und Kleider entfalten als günstige Second-Hand-Produkte nämlich ihr volles Potenzial.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel