100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Sonia Rykiel Mode in geprüfter Qualität

Sonia Rykiel Second Hand

Aus der eigenen Kleidungsnot heraus entwirft die Pariserin Sonia Rykiel ihre erste Strickkollektion. Was folgt ist die Karriere als internationale Modedesignerin und der Status „Queen of Knits“. Ihr Markenzeichen: Streifen. Genauso erfolgreich ist das Tochterunternehmen Sonia by Sonia Rykiel. Mehr über Sonia Rykiel erfahren >

Sonia Rykiel Second Hand

Mode von Sonia Rykiel auf Echtheit geprüft von REBELLE

Sonia Rykiel

Die Französin wird 1930 in Paris geboren. Zunächst arbeitet sie als Schaufensterdekorateurin im Laden ihres Vaters. 1953 heiratet sie ihren heutigen Ex-Mann, der Inhaber einer Boutique ist. Während ihrer Schwangerschaft findet sie keine passende Kleidung. Sie vermisst Schwangerschaftsmode, speziell Pullover, die weich und elastisch sind. Ohne formelle Ausbildung, jedoch mithilfe der Geschäftskontakte ihres Mannes zu italienischen Modemachern realisiert Sonia Rykiel 1962 ihre erste Kollektion für Umstandsmode und verkauft diese im Laden ihres Mannes. Der Erfolg spricht für sich: Die Strickkollektionen verkaufen sich so gut, dass sie 1968 ihre erste eigene Boutique im Quartier St. Germain des Prés in der Rue de Grenelle eröffnen kann. Noch heute befinden sich dort zwei ihrer Boutiquen, die Sonia Rykiel Kleidung verkaufen.

Eine Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte nimmt 1972 ihren Lauf, als die französische Elle eines ihrer Modelle aus dem Schaufenster auf die Titelseite bringt. Noch im selben Jahr ernennt sie das amerikanische Modemagazin Women’s Daily Wear Daily zur „Queen of Knits“. Zusätzlich begann sie Sonia Rykiel Taschen und Schuhe zu designen, die ebenso schnell an Popularität gewannen. Brigitte Bardot oder Audrey Hepburn zählen mittlerweile zu ihrer Kundschaft. 1977 erarbeitet sie exklusiv eine Prêt-à-porter Kollektion für den französischen Modekatalog „3Suisses“.

Der Sonia Rykiel Stil

Die Kreationen aus dem französischen Hause sollen vor allem Freude bereiten. Sie sind stets selbstbewusst, bunt, fröhlich und immer mit einem Hauch Pariser Chic. Charakteristisch sind die Ringelstreifen in bunten Farben oder auch schwarz-weiß, die Verwendung von Strass-Applikationen oder Spitze, großbuchstabige Botschaften auf den Strickpullovern, die auch als Kleider getragen werden können. Heute umfasst das Portfolio neben der Kollektion für Damen Düfte, Brillen und Kosmetik zusätzlich Wäsche, Accessoires sowie eine Kinderkollektion, die von Sonias Tochter Nathalie 1983 ins Leben gerufen wird. Sonia by Sonia Rykiel ist die Zweitlinie des Hauses, die 1990 auf den Markt kommt. Bis heute ist Sonia Rykiel in Familienbesitz – 1989 geht die Marke in die zweite Generation an Rykiels Tochter Nathalie.

Wissenswertes

2009 bringt Sonia Rykiel eine Dessous-Kollektion in Kooperation mit H&M auf den Markt, die 2010 um eine Strick-Kollektion für Damen und Mädchen erweitert wird. Die Designerin verstarb im August 2016 in Paris im Alter von 86 Jahren.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel