Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Gebrauchte Rochas Mode in geprüfter Qualität

Rochas Second Hand

Prêt-à-porter-Mode aus Paris – Marcel Rochas gründete 1925 unter seinem Namen den französischen Luxusgüterhersteller Rochas. Aus einer langen Geschichte von Haute Couture-Mode und Parfum-Klassikern setzt sich die Marke heute hauptsächlich aus eleganter Damenbekleidung sowie exklusiven Accessoires und Düften zusammen. Mehr über Rochas erfahren >

Rochas Second Hand

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Mode aus Paris: Rochas

„On doit sentir une femme avant même de la voir!“ Übersetzt heißt das soviel, wie: „Man muss eine Frau verstehen, bevor man sie überhaupt sieht“. So lautet eines der bekanntesten Zitate des Unternehmensgründers Marcel Rochas. Dieses Motto übertrug der ehemalige Rechtsanwalt auf die Charakterzüge seiner Marke: elegant, komfortabel, außergewöhnlich und charmant. Dies gilt nicht nur für die Damenmode, sondern auch die Herrenausstattung, die zwar eine kleinere aber nicht unwesentliche Rolle des Sortiments spielt, wenn es um Rochas Kleidung geht. Hochwertige Stoffe, liebevolle Details und außergewöhnliche, aber alltagstaugliche Kombinationen finden sich in der Mode wieder. i-Tüpfelchen wie reversible Ledertaschen und blumige Düfte vollenden den Auftritt im Rochas-Look.

Entwicklung von Rochas

Mit nur 23 Jahren beschloss Marcel Rochas, das Modehaus Rochas zu gründen. Inspiriert vom eleganten Paris und der Schönheit der Frauen entwirft er sportlich-innovative, aber gleichzeitig charmant-feminine Damenmode, mit der er unter anderem Promis wie Marlene Dietrich oder Carole Lombard ausstattete. Als er seine Liebe Hélèn trifft, die wenige Jahre später seine Frau wird, findet er die Muse für seine kommenden Kollektionen. Zu ihrer Hochzeit kleidet Marcel seine Braut von Kopf bis Fuß ein. Zukünftig nimmt er, begeistert von der Idee, seine Mode zu einem kompletten Look zu machen, auch Accessoires mit in das Sortiment auf.

Eigenwillige und innovative Designs

Mit Entwürfen wie dem Wespentaillen-Korsett (la Guêpière) und der Meerjungfrauen-Robe beeinflusst Rochas auch andere große Namen der Modeszene, mitunter Christian Dior. Zunehmend wird der Fokus Rochas Mitte des 20. Jahrhunderts auf Parfums und Kosmetikartikel gerichtet. Als Marcel Rochas verstirbt, übernimmt seine Frau das Unternehmen und macht Rochas zu einer renommierten Parfummarke, die heute für Klassiker wie Madame Rochas oder Eau de Rochas bekannt ist.
In den Folgejahren wird das Unternehmen verkauft und splittet sich in einzelne Teile, gemäß der unterschiedlichen Kategorien Parfum, Damen- und Herrenmode und Rochas Schuhe, auf. Heute gehören alle Teile Rochas zu dem New Yorker Parfumhersteller Inter Parfums, Inc.

Rochas heute

Rochas gehört weiterhin zu den beliebten Modemarken aus Paris. Der feminine Look der Rochas Kleidung zeigt sich oft in Form von Kleidern und Röcken aus Seide, hochwertigen Rochas Taschen und schlichten Schuhen, woraus ein eleganter, moderner Auftritt gezaubert wird. Zu den Kunden der Luxusmode Rochas gehören unter anderem Madonna oder Nicole Kidman.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel