100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Proenza Schouler Mode in geprüfter Qualität

Proenza Schouler Second Hand

Die Proenza Schouler Taschen sind beliebte IT-Peaces. Die Karriere des jungen Labels beginnt mit der gemeinsamen Abschlussarbeit an der Parsons School of Design. Anna Wintour verdanken sie ein Stipendium – die Folgekollektionen sind gesichert. Mehr über Proenza Schouler erfahren >

Proenza Schouler Second Hand

Mode von Proenza Schouler auf Echtheit geprüft von REBELLE

Proenza Schouler

Lazaro Hernandez (1978) und Jack McCollough (1978) studieren an der Parsons School of Design in New York. Erste Erfahrungen sammeln die beiden Designer während ihrer Praktika bei Michael Kors oder Marc Jacobs. Für ihre Abschlussarbeit im Jahr 2002 tun sich die Zwei zusammen und legen damit den Grundstock für die Proenza Schouler Kleidung-Linie: Die Kollektion wird produziert und dann im New Yorker Kaufhaus Barneys verkauft. Das Kaufhaus zeigt schnell Interesse an einer Folgekollektion für das kommende Frühjahr, die Läden Linda Dresner oder Jeffrey auch. Das Vorhaben steht unter einem guten Stern, denn zeitgleich wird die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue Anna Wintour auf das Label aufmerksam; durch das Stipendium des Vogue Fashion Funds kann das junge Label neue Kollektionen realisieren.

Proenza Schouler – lässiger Luxus

Für ihre Abschlusskollektion werden Hernandez und McCollough als „Designer of the Year“ bei der Studentenschau am Parson’s College ausgezeichnet. 2003 sind sie die Preisträger des CFDA Perry Ellis Award für neue Talente und nur vier Jahre später erhalten sie den als Fashion-Oscar eingeschätzten Preis in der Kategorie „Womenswear Designer of the Year 2007“, den sie sich mit Oscar de la Renta teilen. Mit dem US-Label setzten sie Trends auf die „New Yorker Art“: cooler Downtown-Chic, minimalistische Formen und schmale Silhouette. Dunkle, neutrale Farben prägen die Bustiers, Bleistiftröcken und Mäntel. Die Proenza Schouler Taschen-Kollektionen, besonders die „Lunch Bag“ in verschiedenen bunten Farben, erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Die beiden Designer entwerfen gemeinsam die Kollektionen für Damen, Taschen, Kosmetik, Accessoires und Schuhe.

Junge Klassiker

Proenza Schouler ist noch sehr jung auf dem Markt, aber wird schon groß gefeiert. Nicht nur die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue liebt die Beiden, die internationale Modepresse erklärt sie zu Genies und feiert ihre Kollektionen, die regelmäßig auf der Fashion Week New York zu sehen sind. Auch andere Designer werden auf das Label aufmerksam – 2008 geht Proenza Schouler eine Kooperation mit Giuseppi Zanotti ein. Gemeinsam bringen sie eine Schuhlinie auf den Markt.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel