100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Pretty Ballerinas Mode in geprüfter Qualität

Pretty Ballerinas Second Hand

Bei den meisten Marken gehören Ballerinas fest zum Sortiment. Pretty Ballerinas geht jedoch noch einen Schritt weiter und stellt die leichten Meisterwerke für den Fuß in den Mittelpunkt. Junge Frauen in aller Welt dürfen sich auf ein Sortiment der Extraklasse freuen und ihren Lieblingsschuh geradezu zelebrieren. Mehr über Pretty Ballerinas erfahren >

Pretty Ballerinas Second Hand

Pretty Ballerinas und die Kunst, einen Schuh zu perfektionieren

Alles fing mit einem Sportschuh an: Prima-Ballerinas und Balletttänzerinnen benötigten damals wie heute besonders leichte, grazile, flexible und gleichzeitig wunderschöne Schuhe. Ballerinas werden all diesen Anforderungen gerecht und schafften es somit in die weite Modewelt hinaus. Sie sind so unkompliziert, dass sie zu beinahe jedem Outfit getragen werden können, denn ob mit Jeans, Kleid, Shorts oder Leggings geben sie immer ein wunderbares Bild ab.
Ein globaler Trend war damit geboren und Marken wie Pretty Ballerinas sorgen dafür, dass sich daran auch in Zukunft nichts ändert. Pretty Ballerinas Schuhe sind exklusiv, aber dennoch schlicht – sie lassen ihren Charakter für sich sprechen und kommen in vielen Fällen ohne Specials aus. Die gelungene Formgebung reicht aus, um das Auge des Betrachters zu begeistern.

Große Geschichte unter neuem Namen fortgesetzt

Da sich die Marke ganz auf Ballerinas und flache Schuhe konzentriert, ist die Auswahl entsprechend groß. Für Frauen bedeutet das, glücklich immer das passende Modell zu finden. Mit oder ohne Schleife, zurückhaltend schwarz oder in glänzendem Lackleder, einfarbig oder mit Musterung – Pretty Ballerinas Slippers und Ballerinas decken die gesamte Spannweite ab.
Und das noch gar nicht seit allzu langer Zeit. Das Label existiert in dieser Form erst seit 2005, zwei Jahre später öffnete der erste eigene Shop in London. Der Sitz des Unternehmens liegt jedoch auf Menorca: Die balearische Sonneninsel blickt auf eine lange Tradition mit den feinen Schuhen zurück, und Pretty Ballerinas ebenfalls, denn das Trend-Label ist aus einem Familienunternehmen hervorgegangen, das schon seit 1918 Ballerinas herstellte.
Fashion-Fans können sich also auf ausreichend Expertise verlassen. Bei der Auswahl dient außerdem die Namensgebung der Schuhe als Hilfe: Jedes Modell wurde nach einer bekannten weiblichen Persönlichkeit aus der Film- oder Musikbranche benannt. Marylin, Gwyneth, Norma, Odette und viele andere wohlklingende Namen warten also neue Besitzer.

Ballerinas nur als Basis: Der Weg geht weiter

Doch wie jedes moderne Unternehmen weitet auch Pretty Ballerinas sein Spektrum allmählich aus. So gehören Pretty Ballerinas Stiefeletten inzwischen fest zum Sortiment und gibt Frauen eine Alternative für die kalten Tage des Jahres. Auch Accessoires wie Taschen, Gürtel, Schals und Schmuck sind mit von der Partie – Tendenz steigend, denn Pretty Ballerinas hat erkannt, dass Mode nur noch ganzheitlich funktioniert.
Da versteht es sich von selbst, dass rebelle.com dabei helfen möchte, die großen Ambitionen von Pretty Ballerinas in die Realität umzusetzen. Die vielleicht wichtigsten Ballerinas der Welt gibt es im Second-Hand-Shop zu den gewohnt niedrigen Preisen und zeigen jeden Tag, dass exklusive Mode auch ganz unkompliziert und zauberhaft sein kann.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel