100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Prada Tote Bag gebraucht in geprüfter Qualität

Prada Tote Bag Second Hand

Die Marke Prada ist heute überall auf der Welt für extravagante und elegante Mode, die den puren Luxus verkörpert, bekannt. Vor allem die Taschen der Marke gelten unter Fashionistas als absolute Must-haves. In der Prada Tote Bag kann die Modeliebhaberin all ihre Habseligkeiten elegant unterbringen. Mehr über Prada Tote Bag erfahren >

Prada Tote Bag Second Hand

Luxuriöse Lederwaren

Das Unternehmen Prada produziert seit seinen Anfängen luxuriöse Lederwaren, die von Stars und Sternchen sowie Fashionistas auf der ganzen Welt gerne getragen werden. Bis heute gelten Prada Taschen als Lieblingsaccessoires von Supermodels und VIPs im Modebusiness. Das verwundert nicht weiter, denn die Taschen sind nicht nur elegant und schick, sondern auch unglaublich vielfältig. Mit Prada Clutches zum Abendkleid oder einer der geräumigen Prada Reisetaschen für den nächsten Urlaub kann die modebewusste Frau nichts falsch machen, denn die Taschen machen immer eine gute Figur. Besonders multifunktionell ist die Prada Tote Bag, denn diese bietet genug Platz für alle Habseligkeiten, ist aber gleichzeitig auch kompakt genug, um als Begleiter ins Büro oder auf dem Shoppingbummel zu fungieren. Die Tote Bag gibt es in verschiedenen Ausführungen: Elegant-schlicht in gedeckten Farben, kann sie hervorragend zum Business-Kostüm kombiniert werden. Eine Tote Bag mit einem farbenfrohen Muster sorgt dagegen dafür, dass die Trägerin im Shoppingrummel zum Hingucker wird. Und wer es ganz markenbewusst haben möchte, kann eine Tote Bag mit dem riesigen Schriftzug „Prada“ erwerben. All diese Begleiter sind auf REBELLE.com aus zweiter Hand erhältlich. Natürlich wurden alle auf Echtheit und Qualität überprüft, bevor sie in den Versand gehen.

Taschen als Erfolgsgarant

Dass die Taschen der Marke so ein großer Erfolg sind, liegt auch in der Geschichte des Labels begründet, denn Taschen als Verkaufsschlager ziehen sich durch die gesamte Firmengeschichte. Als Mario Prada das Unternehmen 1913 gründete, verkaufte er zunächst hochwertige Lederwaren, unter anderem Reisegepäck. Der internationale Durchbruch gelang der Marke jedoch, nachdem die Enkelin Miuccia Prada das Label 1978 übernahm – erneut mit einer Taschenkollektion: Die 1985 veröffentlichten Taschen aus dem ungewöhnlichen Stoff Fallschirm-Nylon waren ein so großer Erfolg, dass sie bis heute zu den Must-haves der Modeszene gehören.

Miuccia Prada: Vielfältige Erfolge unter der Gründer-Enkelin

Miuccia Prada ist bis heute die Chefdesignerin der Marke. Auf ihre erste Taschenkollektion sind seitdem viele weitere Modekollektionen gefolgt, die international viel Aufsehen erregten. Prada Kleidung gilt heute als Inbegriff des absoluten Luxus. Zudem gelingt es der Designerin meisterhaft, in jeder Saison eine neue Richtung einzuschlagen, ohne dabei ihren eigenen, unverwechselbaren Stil zu verlieren. Neben der Erschaffung unzähliger modischer Kunstwerke wie Prada Accessoires und farbenfroher Prada Schuhe engagiert sich Miuccia Prada auch in der Welt der modernen Kunst und rief 1993 die Fondazione Prada ins Leben, eine Stiftung, die Ausstellungen für zeitgenössische Künstler organisiert.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel