Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Prada Täschchen und Portemonnaies gebraucht in geprüfter Qualität

Prada Täschchen und Portemonnaies Second Hand

Schlichte, klare Schnitte in Kombination mit bunten Farben sowie ausgefallenen Prints sind das Markenzeichen der weltweit bekannten Erfolgsmarke Prada. Das 1913 gegründete Label kam mit der Übernahme durch die Enkelin des Gründers, Miuccia Prada, zu seinem heutigen Ruhm. Mehr über Prada Täschchen und Portemonnaies erfahren >

Prada Täschchen und Portemonnaies Second Hand

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Dem Erfolg des Modeimperiums Prada auf der Spur

Prada ist heutzutage nicht mehr wegzudenken in der Modewelt – von Kleidung, Schuhe, Taschen und Prada Accessoires. Dabei fing alles mit einem kleinen Ledergeschäft an. Prada ist der attraktive Beweis dafür, dass dieses Szenario Wirklichkeit werden kann. Dass das bereits 1913 in Mailand gegründete Unternehmen von Mario Prada einmal zum Must-have für die High-Society avancieren würde, schien in der Anfangszeit des Labels allerdings noch keineswegs vorhersehbar. Prada begann zunächst als verhältnismäßig kleines Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung und den Verkauf von Luxuslederwaren konzentrierte. Mit den Jahren sicherte sich das junge Unternehmen zwar einen gewissen Kundenstamm, fiel jedoch in der breiten Öffentlichkeit nicht weiter auf. Bewegung kam erst ins Spiel als Miuccia Prada, die Enkelin von Mario, die Geschäftsführung übernahm. Mit ihren Handtaschen aus Fallschirmnylon, einem bis dato in der Modebranche weitgehend unbekannten Material, zog sie schlagartig die Aufmerksamkeit auf ihre Marke – und spielte von da an zunehmend in der Liga der ganz großen Modehäuser mit.

Miuccuia Prada – von der Frauenrechtlerin zur Modeschöpferin

Vor dem Hintergrund der heutigen Erfolge erscheint es kaum vorstellbar, dass Miuccia vom Erbe ihres Großvaters zunächst wenig begeistert war. Die studierte Politikwissenschaftlerin setzte sich zu diesem Zeitpunkt voller Inbrunst für Frauenrechte ein und fand wenig Übereinstimmung zwischen diesem Anliegen und einer Tätigkeit in der Modebranche. Doch zur Freude aller heutigen Fashionistas änderte sie schon nach kurzer Zeit ihre Meinung. Auf die bis heute unvergessenen Taschen folgten der von Miuccia selbst so bezeichnete „bad taste“-Stil sowie zahlreiche weitere Kollektionen, die immer wieder mit ihrer Einzigartigkeit für Aufsehen sorgten. Mittlerweile wird Prada nicht nur für seine minimalistischen Taschen, sondern auch für die Vielfalt an immer wieder neuen Designideen geschätzt. Mal Vintage, mal betont funktional und dann wieder ausgefallen – Prada eröffnet neue Dimensionen im Bereich der Luxustaschen und -kleidung.

Prada Täschchen und Portemonnaies – Luxus im Kleinformat

Täschchen und Portemonnaies verkörpern auf dieser Basis genau wie Prada Sonnenbrillen oder Prada Gürtel vor allem eines: stilvolle elegante Accessoires im einzigartigen Design. Ob Geldbörse im zeitlos-schwarzen Leder, Kosmetiktasche im zarte Rosé oder robustes Täschchen aus Denim – die mit dem Logo von Prada gekennzeichneten Pieces machen jeden stilbewussten Auftritt komplett.

Prada aus zweiter Hand bei REBELLE.com

Soll es ein neues Portemonnaie sein? Oder fehlt ein elegantes Täschchen im Sortiment? Auf ihre Echtheit hin überprüfte Portemonnaies und Täschchen von Prada gibt es bei uns in bester Qualität zum bequemen Online-Bestellen.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel