100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Prada Gürtel gebraucht in geprüfter Qualität

Prada Gürtel Second Hand

Prada – der Name des weltweit etablierten Design-Labels ist wohl jeder Modeliebhaberin ein Begriff. Heute steht das italienische Label für einen geradlinigen und eleganten Stil, der einen hohen Wiedererkennungswert hat und durch eine erstklassige Qualität glänzt. Mehr über Prada Gürtel erfahren >

Prada Gürtel Second Hand

Von den Anfängen bis heute: Prada schafft sich einen Namen

Der Name Prada steht heute weltweit für eine erstklassige Qualität und einen klassischen sowie zeitlosen Stil, der sich dem modernen Mainstream gekonnt fernhält. Mittlerweile gibt es zahlreiche Kollektionen von Kleidung über Accessoires, wie Prada Sonnenbrillen oder die beliebten Gürtel, bis hin zu Parfums und sogar Smartphones. Begonnen allerdings hat alles 1913 mit einer hochwertigen Verarbeitung von Taschen und Koffern aus Leder. Diese Stücke wurden dank der hohen Qualität schnell zu gefragten Luxusgütern, was dazu führte, dass das Familienunternehmen 1919 zum königlichen Hoflieferanten ernannt wurde. Ab da ging es für das Unternehmen und die beiden Gründerbrüder Mario und Martino Prada rasant bergauf – die Prada Accessoires waren bald in aller Munde und die Kollektionen wurden stetig erweitert. Nach dem Tod der beiden Gründer übernahmen die Kinder das Unternehmen, aber erst mit der Enkelin Miuccia Prada kam ein neuer Aufschwung und eine weitere Glanzzeit begann, die bis heute anhält. Miuccia führte das Unternehmen bis an die Spitze der Modewelt und machte die Designs und Kollektionen auf der ganzen Welt bekannt. Das lag an einer neuen Offenheit gegenüber innovativen Materialien und Schnitten, auch wurden 1979 erstmals Prada Schuhe und 1988 schließlich die erste Prêt-à-porter-Kollektion für Damenmode lanciert.

Der markante Prada-Stil erfreut sich großer Beliebtheit

Der Stil der Damenmode von Prada Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre war geprägt von Klasse, Eleganz und einer androgynen und eher geradlinigen Schnittführung. Dem grellen und schrillen sowie extravaganten Stil der 90er wurden klare Cuts und dezente Designs entgegengesetzt. Das hat sich bis heute nicht geändert – aktuelle Trends finden zwar hier und da ihren Weg in die Kollektionen, der Stil besticht aber nach wie vor mit einem eleganten Understatement, der zu jedem Anlass tragbar ist und feminines Selbstbewusstsein ausstrahlt. Mit den Nebenlinien Prada Sport und Miu Miu lebt Miuccia Prada ihre Experimentierfreude und einen etwas unkonventionelleren Stil aus – die Hauptlinie bleibt sich dagegen stets treu und bietet erstklassige Stücke für ein souveränes und stilbewusstes Auftreten.

Accessoires von Prada komplettieren jedes Outfit

Unter den Accessoires finden sich Schals und Tücher, Brillen und Sonnenbrillen und Handschuhe. Bei den Prada Portemonnaies sowie Handschuhen und Gürteln wird auf die alte Tradition der Lederherstellung zurückgegriffen, die bei Prada nach wie vor im Mittelpunkt steht. Die Designs sind hochwertig und geschmackvoll, von schlichten und grazilen Modellen bis hin zu etwas auffälligeren Exemplaren in leuchtenden Farben oder in Schlangenleder-Optik ist alles dabei, was ein individuelles Outfit formvollendet abrundet.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel