100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Paule Ka Mode in geprüfter Qualität

Paule Ka Second Hand

Frauen, die das Kleine Schwarze lieben, sind bei Paule Ka an der richtigen Adresse. Der zeitlose Klassiker in der Damenmode steht bei dem französischen Label im Mittelpunkt und wird von weiteren Meisterwerken in Form von Jacken, Hosenanzügen und Pullovern vortrefflich umrahmt. Mehr über Paule Ka erfahren >

Paule Ka Second Hand

Ein Klassiker schafft es in die Moderne – und Paule Ka hilft dabei

Als Paule Ka 1987 gegründet wurde, hatte der Gründer Serge Cajfinger eine klare Vision vor Augen. Im Gegensatz zu anderen Designern wollte er die Mode nicht neu erfinden, sondern das, was sich seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt bewährt hatte, noch verbessern.
Damit ist das Kleine Schwarze gemeint. Das ultimative Ausgeh-Piece für den Abend kennt kein Verfallsdatum und die Nachfrage ist heute größer als je zuvor. Die Basis für ein erfolgreiches Label war damit geschaffen und wie die Paule Ka Kollektionen bestätigen, wird der traditionelle Fokus um individuelle, kreative Schöpfungen ergänzt.
Mit diesem Stil steht Paule Ka Kleidung in der Gunst seiner Fans weit oben. Für schicke Dresscodes ist die Marke zur führenden Adresse geworden und zeigt neben Cocktailkleidern und Co. auch tolle Lösungen für den Berufsalltag. Hosenstreifen mit Nadelanzug eignen sich für Business Meetings und andere seriöse Auftritte, bei denen Frauen ihren Ehrgeiz und ihr Selbstbewusstsein demonstrieren können.

Die Kunst, Kleider zu machen

Dennoch sind Paule Ka Kleider eindeutig die Stars im Sortiment. Als wichtigste Kategorie der Marke ist es selbstverständlich, eine möglichst große Auswahl zu präsentieren. Diese manifestiert sich in etlichen Variationen des altbekannten Musters; daraus entsteht Abwechslung und Fashionistas haben die Gelegenheit, jeden Tag einen neuen Look zu kreieren.
Diese Vielfalt basiert auf den verschiedenen Lebenswelten, die Serge Cajfinger beeinflusst haben. Geboren in Lille, wuchs er aus familiären Gründen in Brasilien auf und kehrte erst viele Jahre später nach Frankreich zurück. In seiner Geburtsstadt Lille öffnete er 1974 den ersten Store unter dem Namen Paule Ka, bot dort jedoch noch keine eigenen Modestücke an, sondern die Produkte anderer bekannter Marken.

Große Vorbilder, großer Erfolg: Der Aufstieg von Paule Ka zum Top-Label

Durch den Erfolg seines Geschäfts zog es ihn bald nach Paris, wo er seiner Inspiration freien Lauf ließ und sich an den Stilikonen der Fünfziger und Sechziger Jahre orientierte: Namen wie Jackie Onassis, Grace Kelly und Audrey Hepburn galten schließlich schon immer als modische Legenden, deren Style niemals in Vergessenheit geraten würde. Der Weg zum Kleinen Schwarzen war damit nicht mehr allzu weit und heute, viele Jahrzehnte später, setzen prominente Fans der Marke wie Kate Middleton oder Anne Hathaway den Trend fort.
Denn gleichzeitig reicherte der Designer die Stücke um eigene Stilmittel an, etwa um geometrische Formen, klare Looks und einen urbanen Vibe, dank dem die Kleidung genau wie die Paule Ka Schuhe auch in der heutigen Großstadt immer eine gute Figur abgeben.
Bei rebelle.com ist Paule Ka mittlerweile nicht mehr wegzudenken. Die unübertroffene Klassik der Marke ist im Second-Hand-Markt stark gefragt und zeigt immer wieder, dass es möglich ist, etablierte Luxusmode zu reduzierten Preisen zu erhalten, ohne bei der Qualität Kompromisse eingehen zu müssen.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel