Mugler Second Hand

      Gebrauchte Mugler Mode in geprüfter Qualität

      Die Mode- und Kosmetikmarke Mugler steht vor allem für Extravaganz und Glamour. Die Kreationen von Thierry Mugler haben Widererkennungswert, sie spiegeln seinen Sinn für die Künste wieder und seinen Hang zum Spektakulären. Deshalb finden sich neben strengen Korsagen auch exzentrische Kleider und bizarre Kostüme.

      Meine Größe
      Neu!
      Sag uns Deine Größe und wir zeigen Dir nur die Artikel an, die dir passen.
      Kleidergrößen-
      DE 30
      DE 32
      DE 34
      DE 36
      DE 38
      DE 40
      DE 42
      DE 44
      DE 46
      DE 48
      Schuhgrößen-
      EU 36,5
      EU 38
      Farbe-
      Zustand+
      Material+
      Saison+
      Preis-
      € 48
      bis
      € 695
      Sofort versandfertig+
      Nur mit Widerrufsrecht+
      1 - 60 von 117 Artikeln
      Letzte Aktualisierung am 2018-06-12 14:06

      Die Entwicklung der Marke Mugler

      Gegründet wurde die Modemarke Mugler vom französischen Modedesigner und Fotographen Thierry Mugler. Dieser fühlte sich schon immer zur Mode hingezogen. Nach seiner Ausbildung zum Balletttänzer studierte er Kostümdesign. Seine erste Kollektion, Café de Paris, kreierte er 1973 und nach deren herausragendem Erfolg gründete er schon ein Jahr später sein Modeunternehmer Thierry Mugler. Nur vier Jahre später wurde Mugler zum „Designer des Jahres“ gekürt. Die Kreationen der 1980er Jahre, extrem schmale Taillen, wuchtige Schulterpolstern und viele Details aus Nieten und Latex, wurden zum Markenzeichen von Thierry Mugler Kleidung. Die Inspiration zur Darstellung der Frau als Heldin, gar Göttin, führt der Designer auf seine Liebe zu den Wagner-Opern und den deutschen Heldenepen zurück, von denen er bei seinen kreativen Schöpfungen beeinflusst worden ist. In den darauf folgenden Jahren wurde die Marke Thierry Mugler immer dezenter. Eleganz stand im Vordergrund, kombiniert mit strengen, beherrschenden Farben. Nachdem Ende der 1990er Jahre der Erfolg der Modelinie zurückging, konzentrierte man sich vor allem auf die Parfümmarke Mugler. Die Modemarke wurde erst 2006 wieder ins Leben gerufen, 2011 wurde der Name der Modemarke zu Mugler verkürzt. Nicht zuletzt durch die Mugler Taschen konnte an den Erfolg der vorherigen Jahre angeknüpft werden. Seitdem ist Mugler wieder auf den Pariser Laufstegen vertreten.

      Extravaganz und Glamour

      Für den Erfolg der letzten Jahre waren vor allem auch Prominente wie Beyoncé Knowles und Lady Gaga verantwortlich, die bei ihren Konzerten aufwendige Bühnenkostüme der Marke Mugler trugen. Diese beiden spiegeln nicht zuletzt die Zielgruppe der Modemarke Mugler wieder: mutige und selbstbewusste Frauen, die wissen, wie sie sich in Szene setzten. Um dem Stil und Geschmack von modernen Frauen gerecht zu werden, decken die Kreationen aus dem Hause Mugler eine weite Bandbreite ab: schick und klassisch neben geometrisch, kantig und exzentrisch, dazwischen geschmeidige und anschmiegsame Stoffe. Die Kleidungsstücke sind stets besondere Hingucker und spiegeln einen Luxus der ganz eigenen Art wieder.

      Aktuelle Eindrücke

      Auch in den kommenden Kollektionen von Mugler wird die Liebe sowohl zum Detail als auch zur Kunst und zur Selbstdarstellung wieder im Vordergrund stehen. Auf REBELLE.com sind neben Kleidungsstücken auch Mugler Schuhe und Taschen erhältlich. Diese kommen aus zweiter Hand und werden sorgfältig auf Qualität und Echtheit überprüft.