100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Louis Vuitton Slipper und Ballerinas gebraucht in geprüfter Qualität

Louis Vuitton Slipper und Ballerinas Second Hand

Nicht ohne Grund gehören Louis Vuitton-Modelle zur Königsklasse des erlesenen Taschenhandwerks. Selten wurde Luxus so mit einer Marke versinnbildlicht wie mit dieser. Fashionistas auf der ganzen Welt schwören auf die Kultmarke, die noch immer mit aufregenden und vor allem ausgefallenen Taschen- und auch Schuhkollektionen aufwartet. Mehr über Louis Vuitton Slipper und Ballerinas erfahren >

Louis Vuitton Slipper und Ballerinas Second Hand

Die (Leder-)Welt von Louis Vuitton

Wie es sich bei den meisten anderen Modemarken zugetragen hat, erweiterte auch Louis Vuitton mit der Zeit immer mehr das eigene Sortiment. Erst relativ spät entschied sich das Luxuslabel jedoch für eine Kleiderkollektion. Hierfür holte man sich niemand geringeren als Mark Jacobs 1997 als Chefdesigner dazu. Dieser entwarf 2001 ebenfalls das erste Schmuckstück des Hauses und so bietet Louis Vuitton heutzutage sowohl Accessoires, Schmuck als auch Schuhe an. Dabei finden sich bekannte Formen und Muster in diesen Kollektionen immer wieder. So auch bei den Schuhen, die mit klassische Designs ebenso wie extravagante Muster überzeugen. Selbstverständlich werden z. B. auch bei Louis Vuitton Pumps hochwertiges Leder verwendet. Wer es etwas bequemer mag, kann auch die Louis Vuitton Slipper oder Ballerinas tragen, die oft verspielte Details oder natürlich die berühmten Initialen zieren.

Ein Kleinunternehmen wird zur Kultmarke

Die Erfolgsgeschichte Louis Vuittons beginnt 1854 in Paris, als der damals 33-jährige die gleichnamige Marke Louis Vuitton Malletier gründet, die sich schon zu dieser Zeit auf Luxuswaren spezialisierte. Vor allem exklusives Reisegepäck gehörte zum Fachgebiet des ausgebildeten Koffermachers. Früh entdeckte der kreative Mann, dass das zeitgemäße Reisegepäck mit riesigen Truhen viel zu unpraktisch zum Reisen war und er verkaufte so bedeutend flachere und besser zu transportierende Koffer im höheren Preissegment. Was dann folgte, gleicht einer Bilderbuchgeschichte: 1867 war Louis Vuitton als Aussteller auf der Weltausstellung in Paris zu sehen, eröffnete bald darauf ein Geschäft in London und zusammen mit seinem Sohn Georges entwickelt er ein zukunftsweisendes Kofferschloss sowie das weltberühmte Damier-Muster, das bis heute neben den Initialen als Markenzeichen des Modeimperiums zählt. Unter der Leitung Georges Vuittons hielt der Erfolg des Unternehmens weiter an und es wurden die ersten Handtaschen, darunter auch die „Speedy“, designt und verkauft. Seit den 1970er Jahren war das Modeunternehmen dann nicht mehr zu bremsen und expandierte weltweit.

Louis Vuitton bei REBELLE.com

Neben Louis Vuitton Taschen und der Louis Vuitton Kleidung finden Fashionverliebte auf REBELLE.com auch weitere It-Pieces der Pariser Modemarke aus zweiter Hand. Hier werden vor dem Versand natürlich alle Kleidungsstücke, Schuhe und Accessoires auf ihre Echtheit und einwandfreie Qualität überprüft. So steht dem preisbewussten Designershoppen nichts mehr im Wege.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel