100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte La Perla Mode in geprüfter Qualität

La Perla Second Hand

Seit 1954 begeistert die italienische Marke La Perla mit sinnlichen Luxus-Dessous, die aus hochwertigen Materialien gefertigt sind. Durch die Verwendung von edler Seide und zarter Spitze entstehen Designerstücke, die ihren Trägerinnen Selbstbewusstsein verleihen. Auch verführerische Oberbekleidung gehört heute zur Kollektion der Marke. Mehr über La Perla erfahren >

La Perla Second Hand

Dessous im Samtköfferchen

Die Modemarke La Perla wurde 1954 von Ada Masotti gegründet. Die Italienerin hatte lange als Schneiderin und Korsettmacherin gearbeitet, wo sie den Spitznamen „golden scissors“ bekam, da ihre Schnitte besonders passgenau und perfekte auf ihre Kundinnen zugeschnitten waren. Aufgrund ihres guten Rufs konnte Masotti sich schließlich selbstständig machen und eröffnete ein Konfektionswarenatelier in Bologna. Die ersten Stücke der edlen Dessousware wurden in einem Samtköfferchen ausgeliefert: Gleich einer Perle ruhte die edle Ware beeindruckend auf rotem Samt - und wie die Perle sollten La Perla Dessous als Inbegriff von Perfektion, Luxus und Weiblichkeit angesehen werden. Diesen Ruf hatte Masotti mit ihren Luxus-Dessous auch bald inne. Aufgrund des großen Erfolges wurden neben den Dessous bereits in den 1960er Jahren auch Bademoden produziert, und 2002 gab die Marke die erste Kollektion mit Oberbekleidung heraus. 2013 wurde die erfolgreiche Marke von Investor Silvio Scaglia übernommen. Neben der Modelinie wurde die Kollektion um La Perla Taschen, Schuhe und Accessoires erweitert.

Edle Verarbeitung und hochwertige Verführung

Von Anfang an wurde bei der Marke La Perla viel Wert auf hochwertige Materialien gelegt. Transparente Spitze, dekadente Seide und kleine verspielte Details sorgen für die große Anziehungskraft der Marke. Neben klassischen Farben wie weißen oder hautfarbenen Dessous sind die edlen Hingucker heute in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Varianten erhältlich. So findet jede Trägerin ihr spezielles Stück Luxus. Die schmeichelnden Materialien und Schnitte der Dessous werden in den Damenmode-Kollektionen von La Perla Kleidung stets mit aufgegriffen. Die edlen La Perla Oberteile bestechen durch ihren Look, der immer eine verführerische Seite aufweist und die hochwertigen Stoffe aufgreift, die schon die Dessous zu einem Erfolg gemacht haben. Figurbetonte La Perla Kleider mit auffälligen Mustern sorgen dafür, dass sich die Trägerin selbstbewusst und attraktiv fühlen kann.

La Perla heute

La Perla steht nach wie vor für luxuriöse, hochwertige Dessous, entwirft jedoch heute auch Bademoden, Schuhe und Oberbekleidung. Seit 2016 ist Julia Haart die Kreative Direktorin der Modemarke La Perla. Die Schuhdesignerin möchte vor allem der Oberbekleidungs-Kollektion einen neuen Touch geben, indem sie sexy Mode kreiert, die gleichzeitig sehr bequem zu tragen ist. Die Fans von La Perla dürfen also gespannt sein auf schmeichelnde, sexy Outfits wie beispielsweise ein Double Face- Seidenkleid, das auf der Haut schmeichelt und gleichzeitig unglaublich verführerisch aussieht.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel