100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Hermès Stiefel gebraucht in geprüfter Qualität

Hermès Stiefel Second Hand

Die Modemarke Hermès hat eine der längsten Traditionen der Modegeschichte aufzuweisen. So kommt es, dass die Marke mit zahlreichen modischen Ikonen glänzen kann. Dazu gehören die Hermès Stiefel, die vielseitig und detailreich sind, aber dabei immer luxuriös und elegant aussehen. Mehr über Hermès Stiefel erfahren >

Hermès Stiefel Second Hand

Vom edlen Zaumzeug zur Luxusmode

Hermès, die französische Luxusmarke, ist bereits seit Langem eine feste Größe in der internationalen Modewelt. Schon seit 1837 besteht das Label, das im vornehmen 8. Arrondissement in Paris gegründet wurde – von Thierry Hermès, einem Sattlermeister aus Krefeld. Damit kann das Unternehmen auf eine Geschichte zurückblicken, die so lang ist, wie die kaum eines anderen Modelabels. Zunächst produzierte die Marke hochwertiges Zaumzeug. Nachdem im Laufe der Jahre Pferde immer mehr durch Autos abgelöst wurden, stellte sich jedoch auch Hermès darauf ein: Statt edlem Zaumzeug waren nun Seidenschals, Taschen, Koffer und andere Lederwaren in den Schaufenstern vertreten. Auch Schuhwerk wie Hermès Pumps fanden schnell ihren Eingang in die Kollektionen der Marke. Es folgte ein Jahrhundert der Erfolge: Neben Hermès Kleidung und den berühmten Seidenschals ist auch die Kelly Bag, die nach der Schauspielerin Grace Kelly benannt wurde, ein absolutes It-Piece der Marke.

Zarte Seidentücher und luxuriöse Stiefel

Die Schuhe der Marke Hermès vereinen vornehme Materialmixe miteinander zu hochwertigen Luxusstücken. Egal, ob Hermès Slipper oder Stiefel, für alle Stücke der Marke gilt das ebenso wie für die anderen Kultstücke, etwa für die bekannten Hermès Schals und Tücher. Die Stiefel erinnern in ihrer Form häufig an Reitstiefel, sind jedoch sehr viel eleganter als ihre Vorbilder: Während diese heute häufig aus synthetischen Materialien hergestellt werden, verarbeiten die Designer für die Luxusstiefel feinstes Wildleder oder butterweiches Glattleder zu Stiefeln, die ihrer Trägerin Eleganz und Klasse verleihen. Die Stiefel sind trotz des unverkennbaren Pariser Chic in sich sehr unterschiedlich gestaltet: Schlichte Lederstiefel, die in ihrer Form unverkennbar noch an die Vorbilder aus dem Reitermilieu erinnern, sind perfekte Begleiter für den Alltag der modebewussten Frau. Soll es ein wenig extravaganter sein, können Stiefel mit hohen Absätzen und einem auffälligen Fellbesatz das Schuhwerk der Wahl sein. Die Kollektionen der Stiefel sind meist in eleganten, gedeckten Farben gehalten und lassen sich damit hervorragend zu fast jedem Outfit kombinieren. Wer kein Fan von Overknees und langen Stiefeln ist, findet in Hermès Stiefeletten eine kürzere, aber nicht minder elegante Version der luxuriösen Schuhe.

Hermès heute – klassische Eleganz und absoluter Luxus

Bis heute werden die Stiefel sowie die anderen Stücke der Kollektionen von Hand gefertigt. So kommt es, dass Hermès auch 150 Jahre nach der Gründung qualitativ hochwertige Designer-Luxusware für alle Frauen herstellt, die ihre hohen Ansprüche mit ihrer Mode beweisen wollen. Die stilvollen Schuhwerke können auf REBELLE.com aus zweiter Hand erworben werden. Selbstverständlich wurden alle Stücke vor dem Versand auf Qualität und Echtheit überprüft.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel