Wie können wir Dir helfen?

Hotline: 040 - 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung

Gucci Schuhe gebraucht in geprüfter Qualität

Gucci Schuhe Second Hand

Das Luxus-Modelabel Gucci gehört heute zu den weltweit bekanntesten Modeunternehmen und stellt neben exklusiver Luxusmode auch Schuhe in erstklassiger Verarbeitung und Design her. Wie kaum ein anderes Unternehmen versteht es Gucci, bewährte Tradition mit neuen und frischen Ideen zu vereinen. Gucci Schuhe sind ein fester Bestandteil jeder neuen Kollektion. Mehr über Gucci Schuhe erfahren >

Gucci Schuhe Second Hand

REBELLE x Skin Gin

REBELLE Skin Gin Edition

Gift Cards

Gift Cards

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Gucci Schuhe: Vom Reiterladen zum Weltkonzern

Als der damals 23-jährige Sattlermeister Guccio Gucci seinen kleinen Laden in Florenz eröffnete, hatte er wohl kaum erahnen können, dass aus dieser Werkstatt einmal ein erfolgreiches Luxuslabel entstehen würde. In den ersten Jahren übte sich Gucci in der Herstellung von Sattel- und Reiterbedarf. Während seinen zahlreichen Aufenthalten im Ausland tauchte er in die Welt der Mode und des Designs ein. Er knüpfte Kontakte und ließ sich inspirieren. Nach seiner Rückkehr in seine Heimatstadt eröffnete er ein weiteres Geschäft, in dem er hochwertige handgearbeitete Lederwaren und Gucci Schuhe anbot, die bei den wohlhabenden Florentinern bald sehr beliebt waren.

Der legendäre Gucci Horsebit Loafer

Guccis geschäftstüchtiger Sohn Aldo hatte damals die Idee hochwertiges Schuhwerk in die Kollektion aufzunehmen und somit begann das Zeitalter der Gucci Schuhe mit dem wohl bekanntesten Schuhmodell des Unternehmens, dem Loafer. Das Modell wurde nach dem Vorbild des Mokassin Schuhs, den bereits die nordamerikanischen indianischen Ureinwohner trugen, kreiert und war Anfang der fünfziger Jahre zunächst nur als Herrenschuh verfügbar.
Die ersten Modelle trugen bereits das typische Gucci Merkmal, die Pferdetrense, eine Metallspange, die quer über den Fuß in den Schuh eingearbeitet wurde. Hollywood-Stars wie Clark Gable oder Fred Astaire waren die ersten Träger dieses bequemen Schuhs, der in den kommenden Jahrzehnten zum Markenzeichen der Gucci Schuhe wurde. Die ersten Modelle des Loafers sowie seine Entstehungsgeschichte können heute im Gucci Museo in Florenz bewundert werden.
In den folgenden Jahrzehnten wurde der Loafer immer weiterentwickelt. Während er zunächst nur als Herrenschuh gedacht war, wurde er nach einigen Jahren auch in die Damenkollektion aufgenommen. Der bequeme und gleichzeitig moderne Schuh schmückte nicht nur die Füße von Madonna; auch Größen wie Jodi Foster und Jane Birkin traten im Loafer vor die Linse der Fotografen.

Vom bequemen Slipper bis hin zum Plateau Sneaker

Während der Loafer auch heute noch seinen festen Platz in der Herren-Kollektion der Gucci Schuhe hat, macht das Unternehmen auch mit revolutionären neuen Ideen in Sachen Damen- und Herrenschuhe immer wieder auf sich aufmerksam. Die aktuellen Schuhkollektionen von Gucci sind so vielseitig wie das Unternehmen selbst. Bequeme Gucci Slipper und Ballerinas in hippen Farben sind ebenso erhältlich wie Gucci Pumps und Peeptoes im unverwechselbaren Design. Ein Hingucker schlechthin ist der Low-Top-Sneaker, der mit einer schwindelerregenden hohen Sohle ausgestattet ist. Diese Neuerfindung des klassischen Sneaker-Modells lässt Frauenherzen höher schlagen.
Ein weiteres Highlight unter den Gucci Stiefeletten ist die Variante aus Blumen Jaquard, die mit mehreren Schnallen aufgepeppt wurde. Das Modell lässt sich durch einen Reißverschluss im Fersenbereich öffnen und schließen und passt zur lässigen Jeans ebenso wie zum Glamour-Outfit für den Abend. Rebelle.com freut sich darüber, Gucci Schuhe als Second-Hand-Artikel in großer Auswahl anbieten zu können.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel