100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Coach Mode in geprüfter Qualität

Coach Second Hand

Der Name Coach steht für qualitative und hochwertige Lederarbeit, deren Produkte sich höchster Beliebtheit erfreuen. Mit Handwerkskunst und einem Gespür für Trends hat sich die Marke ihren Platz unter den beliebtesten Herstellern von Taschen erobert. Mehr über Coach erfahren >

Coach Second Hand

Von New York aus die Welt erobern

Coach ist ein international bekanntes Modelabel, das seinen Hauptsitz in New York hat. Besonders bekannt ist die Marke für ihre Coach Taschen und Coach Accessoires. Gegründet wurde die Marke 1941 in einem Loft in Manhattan. Von sechs Leder-Arbeitern wurden die ersten Geldbeutel und Taschen gefertigt.

Die Anfänge des Labels

1946 stiegen Miles Cahn und seine Frau Lilian in das Unternehmen mit ein. Beide hatten bereits vorher Erfahrung in der Herstellung von Handtaschen aus Leder. Inspiriert von dem weichen Leder von Baseball Handschuhen entwickelte Cahn einen neuen Verarbeitungsprozess für Leder, der es weicher und strapazierfähiger machte. Miles und Lilian kauften die komplette Firma im Jahre 1961.

Die Erfolgsgeschichte von Coach

Im selben Jahr wurde Bonnie Cashin, die für ihr innovatives Sport-Design bekannt war, eingestellt. Sie revolutionierte das Produkt-Design der Coach-Taschen. Unter ihrer Führung wurden die Taschen in bunteren Farben hergestellt und um Details wie Seitentaschen und Geld-Täschchen bereichert.
Seinen ersten eignen Laden eröffnete Coach 1981 auf der Madison Avenue in Manhattan.
Die Cahns entschieden sich 1985 die Marke zu verkaufen, um sich ganz ihrer Gänsefarm und Käseproduktion zu widmen. Käufer war die Sara Lee Corporation. Sie erweiterte das Retail Netz von Coach um viele weitere Läden.

Das Unternehmen heute

Den weltweiten Durchbruch erlebte die Marke unter der kreativen Führung von Reed Krakoff. Besonders im asiatischen Raum kann das Unternehmen hohe Gewinne einfahren. Im Januar 2015 kaufte das Unternehmen die Schuhmarke Stuart Weitzman und erweiterte damit das Portfolio um Schuhe. Mittlerweile bietet das Unternehmen auch Coach Kleidung an. Das mit Abstand wichtigste Produkt der Marke bleiben aber weiterhin die Taschen aus Leder.

Die Coach Foundation

2008 wurde die Coach Foundation gegründet. Sie hilft Organisationen, die sich für Weiterbildung von Frauen und Kindern auf der ganzen Welt einsetzen. Die Organisation hat zwei Schwerpunkte. Der erste Schwerpunkt ist die Gleichstellung von Frauen im Beruf und sozialen Umfeld. Der andere Schwerpunkt ist der Ausbau von Bildungseinrichtungen für benachteiligte Schichten. Außerdem engagiert sich das Unternehmen für Umweltprojekte in Regionen, in denen sie tätig sind.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel