100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Christian Dior Umhängetasche gebraucht in geprüfter Qualität

Christian Dior Umhängetasche Second Hand

Das 1946 vom gleichnamigen Designer gegründete französische Modelabel Christian Dior gehört weltweit zu den bekanntesten Marken für Mode, Schmuck, Accessoires, Parfums und Taschen der Luxusklasse. Mehr über Christian Dior Umhängetasche erfahren >

Christian Dior Umhängetasche Second Hand

Christian Dior: Einer der größten Modeschöpfer des 20. Jahrhunderts

Der französische Modedesigner Christian Dior wurde 1905 als Sohn eines Großindustriellen geboren. Nach seinem Schulabschluss schloss er trotz seines Wunsches, als Architekt zu arbeiten, zunächst eine politikwissenschaftliche Ausbildung im diplomatischen Dienst ab. Ein erster Vorstoß für seine Designerkarriere gelang ihm als Galerist in Paris, bevor er 1931 mit Entwürfen für Hutmode und Skizzen für Pariser Haute Couture-Modehäuser begann. Im Jahr 1938 wurde Dior vom Modeschöpfer Robert Piguet eingestellt, für welchen er fortan erfolgreich Kleidungsstücke entwarf. Während des Krieges zog Dior nach Südfrankreich, kehrte jedoch bereits vor Kriegsende zurück und arbeitete für Lucien Lelong. 1946 gründete Christian Dior mit seinem Finanz-Partner Marcel Boussac sein gleichnamiges Modelabel. Bereits seine erste Kollektion war überaus erfolgreich und wurde von Kritikern als „New Look“ gefeiert. Er trug maßgeblich zur Entwicklung von Paris als Modehauptstadt der Welt bei und gehört neben Coco Chanel und Karl Lagerfeld zu den größten Modeschöpfern des 20. Jahrhunderts.

Die Geschichte von Christian Dior

Das französische Modehaus Christian Dior wurde 1946 vom gleichnamigen Modeschöpfer in Paris gegründet, welcher bereits als Designer für namhafte Unternehmen gewirkt hatte. Die erste Modekollektion von Dior folgte im nächsten Jahr und erfreute sich sofort großer Beliebtheit. 1957 starb Christian Dior, dessen Führungsrolle zunächst von seinem früheren Assistenten Yves Saint Laurent übernommen wurde und der die erfolgreiche Laufbahn des Unternehmens fortsetzen konnte. Ein weiterer großer Erfolg wurde auch die Taschenkollektion der Marke, die mit Lady Di einen ersten Höhepunkt erreichte, als die mit einer Christian Dior Handtasche gesichtet wurde und auch als Namensgeberin der „Lady Dior“ Tasche diente. Weitere Taschenmodellen gehören ebenso zu den Verkaufsschlagern, wie zum Beispiel die Diorama Umhängetasche oder die eleganten Christian Dior Cutches. In den 1990er-Jahren gelang es Christian Dior, in einem neuen, modernen Glanz zu erstrahlen und nun auch junge, selbstbewusste Frauen als Zielgruppe zu rekrutieren. In den folgenden Jahren expandierte das Modehaus weltweit und verwendet seit Mitte der 2000er-Jahre zunehmend nur noch die Bezeichnung „Dior“.

Von den Stars gefeiert

Zu den begeisterten Anhängern der einzigartigen Kollektionen von Christian Dior gehörten neben Prinzessin Margaret und Marlene Dietrich auch Rita Hayworth. Heute besitzen u.a. Kate Moss, Natalie Portman und Mila Kunis Christian Dior Kleidung, Schmuck oder Taschen.

Christian Dior heute

Christian Dior gehört zu den größten und bekanntesten Marken für Luxusgüter weltweit und genießt auch unter den Stars eine große Beliebtheit. Die zeitlosen und modernen Designs machen Mode von Christian Dior zu begehrten Must-haves für den Kleiderschrank. Christian Dior Umhängetaschen, Kleidung, Schmuck und Accessoires aus zweiter Hand sind auf REBELLE.com erhältlich. Wir prüfen alle Artikel sorgfältig auf Echtheit und Qualität.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel