100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Christian Dior Jacken und Mäntel gebraucht in geprüfter Qualität

Christian Dior Jacken und Mäntel Second Hand

Christian Dior – das ist französische Eleganz seit 1946, die bis heute stilprägend ist. Der New Look brachte dem Designer Weltruhm und katapultierte die Marke an die Spitze der Modewelt. Sesshaft in Paris macht das Modeunternehmen die Stadt der Liebe bis heute auch zur Stadt der Mode. Mehr über Christian Dior Jacken und Mäntel erfahren >

Christian Dior Jacken und Mäntel Second Hand

Prachtstücke zum Überziehen

Wer ein Dior-Outfit oder einen eleganten Look stimmig komplettieren möchte, der kann zu einer großen Vielfalt an Jacken und Mänteln greifen, die in facettenreichen Designs zu haben sind. Ob Leder, Biberlammfell oder Leinen und Seide – die Jacken und Mäntel sind in erstklassigen Materialqualitäten zu haben und sind hochwertig sowie langlebig verarbeitet. Es finden sich lange und wärmende Mäntel oder Gehröcke ebenso, wie Lederblousons oder Doubleface- und Bolero-Jacken. Die Cuts sind feminin und klassisch, die Designs zeigen sich abwechslungsreich und detailverliebt, daher ist es kein Problem die Jacke mit einem Christian Dior Oberteil oder Kleid zu kombinieren – hier ist für jeden erlesenen Geschmack das Passende dabei, das den eigenen Look stilvoll abrundet.

Dior heute

Heute ist Dior eines der führenden Modehäuser weltweit und bringt den französischen Chic in die Kleiderschränke nicht nur der Damenwelt – auch Herren- und Kinderkollektionen werden jede Saison entworfen und begeistern immer wieder aufs Neue mit einer Symbiose aus Innovation und Klasse. Neben den berühmten Modestücken, wie den Christian Dior Kleidern gibt es mittlerweile auch eine schöne Bandbreite an Dior Accessoires und Dior Schuhen sowie Kosmetik und Parfums. Die Luxusgüter aus dem Hause Dior sind wertstabil und verlieren dank der zeitlosen Designs nicht an Beständigkeit – die eleganten Prachtstücke können jede Saison aufs Neue aufgetragen werden und bringen Stil und Raffinesse in ein Outfit.

Wie Christian Dior die Modewelt eroberte

Nachdem Christian Dior sein Modeunternehmen 1946 zusammen mit seinem Schulfreund Marcel Boussac gegründet hat, lancierte er schon 1947 seine erste Modekollektion, die in den Medien frenetisch als der New Look gefeiert wurde. Das legte den Grundstein für das Mode-Imperium Dior, das sich zuerst vor allem der Damenmode widmete und einen markanten Stil mit schmalen Taillen und ebensolchen Schulterpartien etablierte. Erst Yves Saint Laurent, der ab 1957 die künstlerische Leitung übernahm, lockerte den eleganten und femininen Cut auf und setzte auf legerere Schnitte – die Pracht der Damenkostüme ist aber bis heute Markenzeichen geblieben und prägt die Dior Kleidung weiterhin maßgeblich.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel