Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Chanel Sandalen (flach) gebraucht in geprüfter Qualität

Chanel Sandalen (flach) Second Hand

Keine Frage: Das verschränkte Doppel-C ist auch mehr als 100 Jahre nach der Eröffnung des ersten Modegeschäfts von Coco Chanel jedem Fashionliebhaber bestens vertraut. Egal ob kleines Schwarzes oder Sandalen – Chanel sorgt mit seinem charakteristischen Stil nach wie vor auf jeder Modeschau für Aufsehen. Mehr über Chanel Sandalen (flach) erfahren >

Chanel Sandalen (flach) Second Hand

Gift Cards

Gift Cards

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Chanel Schuhe für jeden Anlass

Neben den Mode- und Taschen-Kollektionen verantwortet Headdesigner Karl Lagerfeld auch umfangreiche Schuhkollektionen mit den passenden Modellen für jede Situation. Von hohen Chanel Pumps bis zu flachen Slipper, werden die Schuhe vor dem Hintergrund die optimale Wahl, um einem Outfit eine elegante und zugleich zurückhaltende Ausstrahlung mit dem gewissen Etwas zu verleihen, entworfen. Das Spektrum der Sandalen reicht von lässigen Chanel Sneakern bis hin zu edlen Slingbacks.

Am Anfang war es Coco – die Ursprünge der zeitlosen Trendmarke

Chanel? Das ist in den Augen modebewusster Frauen seit nunmehr mehr als 100 Jahren gleichzusetzen mit Luxus, Eleganz und nicht zuletzt einem völlig neuen Modekonzept, das der modischen Befreiung der Frau den Weg geebnet hat. Welch erstaunliche Geschichte hinter den einzigartigen It-Pieces der Marke wie dem ersten „Kleinen Schwarzen“ steckt, lässt sich allerdings erst beim Blick zurück auf die Anfänge des Modeimperiums ermessen. Coco Chanel, die Namensgeberin und bis zu ihrem Tod treibende Kraft hinter unzähligen legendären Entwürfen, wuchs in ärmlichen Verhältnissen in einem katholischen Waisenhaus auf. Erst 1910 gelang der Designerin nach einigen Zwischenstationen in anderen Berufen mithilfe ihres damaligen Freundes der Einstieg als selbstständige Kreative. Vom Hutatelier bis hin zum ersten Modegeschäft vergingen nun lediglich drei Jahre. Und das blieb von der Öffentlichkeit nicht unbeobachtet!

Eine modische Legende nimmt Formen an

Erste Entwürfe von Coco, wie das weich strukturierte Tweedkostüm und die gesteppte Lederhandtasche 2.55, wurden innerhalb kürzester Zeit auf der ganzen Welt zum Begriff für eine neue modische Richtung, die Eleganz mit Freiheit und Freizügigkeit in Verbindung brachte. In den folgenden Jahrzehnten brachte es Chanel – auch über den Tod der Gründerin hinaus – immer wieder zu It-Pieces, die zu absoluten Must-Haves der High Society avancierten. Unter Leitung des derzeitigen Chefdesigners Karl Lagerfeld hat sich die Anziehungskraft des Labels schließlich bis heute erhalten. Chanel steht wie kaum eine zweite Marke für stilvolle Eleganz, luxuriöse Details und dem Gespür für das zeitlos Besondere.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel