Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Chanel Pumps und Peeptoes gebraucht in geprüfter Qualität

Chanel Pumps und Peeptoes Second Hand

Chanel Pumps und Peeptoes sorgen vor allem aufgrund ihrer markanten Farbgebung für Aufsehen. Das Markenzeichen der Schuhe sind die zweifarbigen Akzente, die im Hause Chanel eine lange Tradition haben. Dass sich dieser Stil bei den Königinnen der Schuhwelt fortsetzt, ist keine Überraschung. Mehr über Chanel Pumps und Peeptoes erfahren >

Chanel Pumps und Peeptoes Second Hand

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Two-tone Pumps als Chanel Klassiker

Der Pump, bei dem zwei Farben gekonnt miteinander kombiniert und verarbeitet werden, wurde schon 1957 kreiert. Schöpferin war damals keine geringere als Coco Chanel selbst. Seitdem ist der Two-Tone-Pump aus keiner Chanel Kollektion mehr wegzudenken und noch immer das It-Piece einer jeden Generation.
Das Markenzeichen dieses Schuhs ist die beige Grundfarbe, die gekonnt mit einer schwarzen Spitze sowie einem schwarzen Fersenbereich und Absatz in Szene gesetzt wird. Diese Farbkombination ist bis heute fester Bestandteil der Chanel Pumps und Peeptoes. Mittlerweile gibt es sogar Abwandlungen von der bekannten Zweifarbigkeit. Bei einigen Modellen werden nämlich auch Grautöne mit den schwarzen Kontrasten kombiniert.

Ebenfalls zeitlos gut: Die legendären Chanel Slingback Pumps

Die Slingback Pumps von Chanel haben den liebevollen Beinamen „Granny Shoes“. Besonders markant ist der Blockabsatz, welcher bei den meisten Modellen mittlerer Höhe zur Stelle ist. Dadurch sitzt der Schuh besonders bequem und ist für lange Stunden im Alltag oder im Büro geeignet. Dennoch müssen Trägerinnen nicht auf die hochwertige Verarbeitung und das stilsichere Design aus dem Hause Chanel verzichten – genau wie die robusten Chanel Stiefel überzeugen auch die Pumps des Hauses durch Langlebigkeit.
Damit ist klar: Slingback Pumps warten nicht nur mit Eleganz, sondern auch mit einem unaufgeregten und dennoch effektvollen Design auf. Verantwortlich hierfür sind die Zweifarbigkeit und das Spiel mit den Kontrasten, wie es für viele Modelle der Pariser Marke prägnant ist. Neben den Farben bedienen sich die Schuh-Kreateure auch anderen Designelementen. Zu ihnen zählen metallische Absätze oder Spitzen, ausgefallene Nähte, Reißverschlüsse oder Ketten. Das markante CC-Emblem ist auf jedem Chanel Pump als Aufdruck, Prägung oder Emblem zu finden.

Chanel Peeptoes als sexy Eyecatcher

Die Peeptoes von Chanel gibt es, wie die Flats oder Pumps, in zahlreichen Designvarianten. Auch die Absatzhöhe variiert. Dennoch wird der Fuß auch bei den vorne offenen Schuhen stets gekonnt in Szene gesetzt. Dabei können sich die Trägerinnen auf zeitlose Eleganz und einen hohen Tragekomfort freuen. Die Peeptoes gibt es ganz klassisch als unifarbene Modelle oder mit verspielten Akzenten; die Abwechslung ist damit ebenso groß wie bei Chanel Stiefeletten oder Chanel Sneakers.
Für letztere bedient sich das Luxuslabel gerne an Schleifen, metallischen Nuancen oder auch dem prägnanten CC-Logo. Sie werden wahlweise mit glatten Leder, mit Lack oder Leder-Stoffmischungen kombiniert. Neben dem klassischen Stiletto sind die Peeptoes auch mit einem Keilabsatz oder einem Blockabsatz erhältlich. Durch diese Vielfalt kann jedes Chanel Outfit gekonnt in Szene gesetzt werden – das Sortiment von rebelle.com hilft dabei. Denn Chanel Pumps und Peeptoes sind als Second-Hand-Ware die erste Wahl, wenn es darum geht, den Look zu fairen Preisen zu veredeln.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel