100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service

Gebrauchte Céline Mode in geprüfter Qualität

Céline Second Hand

Die Mode von Céline: "Sie ist dynamisch, sie arbeitet, sie reist viel und verlässt sich nicht auf extravagante, allzu exzentrische Kleidung, um die Leute von ihrer Persönlichkeit zu überzeugen". Gründerin Céline Vipiana versteht die Céline Kollektionen immer als Hommage an die moderne Frau. Mehr über Céline erfahren >

Céline Second Hand

Céline Mode auf Echtheit und Qualität geprüft von REBELLE

Die Marke Céline

Die Geschichte des französischen Luxushauses Céline beginnt 1945. Céline Vipiana (1920) gründet mit ihrem Ehemann Richard ein Céline Geschäft für exklusive Kinderschuhe in Paris. Im Laufe der 1950er Jahre macht sich das junge Label auch im Bereich Damenmode einen Namen. Elegante Mokassins bilden das Fundament der Erfolgsgeschichte der Marke Céline, die nun folgt: Das Label gewinnt immer mehr an Größe und erweitert das Sortiment kontinuierlich: Ein Jahrzehnt nach der Gründung erobert Céline mit einer ersten Prêt-à-Porter-Kollektion für Céline Kleidung die Damenmodewelt. Lederwaren wie Handtaschen, Handschuhe und Gürtel sowie ein erstes Céline Parfüm (Vent Fou, heute nicht mehr erhältlich) werden 1964 auf den Markt gebracht. Die erste Céline Boutique eröffnet 1967 im Pariser Stadtteil St. Germain des Prés und Anfang der 1970er Jahre wird der US-amerikanische Markt erschlossen; eine Céline Boutique auf dem Rodeo Drive öffnet 1976. Mit dem Eintritt in den japanischen Markt beginnt die internationale Expansion.

Der Céline Stil und Phoebe Philo

"Sie ist dynamisch, sie arbeitet, sie reist viel und verlässt sich nicht auf extravagante, allzu exzentrische Kleidung, um die Leute von ihrer Persönlichkeit zu überzeugen." Gründerin Céline Vipiana versteht ihre Kollektionen immer als Hommage an die moderne Frau: Eine Frau, die arbeitet. Die Céline Kollektionen zeichnen sich vor allem durch einen sehr klaren, modernen Stil aus, der absolut alltagstauglich ist. Es ist der sportliche Look im Premium Segment wie schwingende Röcke, körperbetonte Shirts und weiche Strickteile, die vollkommen unkompliziert sind und sich der Céline Trägerin gut anpassen. "Couture Sportswear" nennt Céline Vipiana ihre Kollektionen. Das puristische Design zieht sich durch die Céline Kollektionen. Designerin Phoebe Philo komplettiert mit ihren minimalistischen Entwürfen der Céline Capsule-Kollektion die Bausteine der Garderobe der Marke und feiert große Erfolge: Die "Five Perfect Trousers" bieten für fünf verschiedene Anlässe fünf verschiedene Céline Hosen: Ob high-waisted und mit weitem Schlag, schmal geschnitten mit Bügelfalten oder androgyn im Slim-Fit – die fünf Hosen bieten das perfekte Styling für jedes Event und machen es der Céline Trägerin einfach, sich gut angezogen zu fühlen. Die Accessoires haben einen unverkennbaren urbanen Look.

Wissenswertes zu Céline

Rund 40 Jahre wird das Unternehmen von Céline Vipiana persönlich geführt. Nach einem regen Designerwechsel übernimmt 2008 Phoebe Philo den Part der kreativen Ausrichtung von Céline, die aus dem Hause Chloé kommt. Seit 1993 gehört das Luxuslabel Céline zu LVMH (Moët Hennessy - Louis Vuitton). Céline hat sich heute einen Spitzenstatus unter den Top Modemarke weltweit gesichert. Vor allem die Céline Taschen lassen die Herzen der Damenwelt von Mailand bis New York höher schlagen – die "Cuir de Sulky" sorgt für lange Wartezeiten.

Weitere Informationen rund um Céline unter:
www.celine.com

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel