Wie können wir Dir helfen?

Hotline: (040) 30 70 19 08
Wir sind Mo. - Fr. 9:30 – 18:00 Uhr für Dich da.

Schreibe uns jetzt eine Nachricht
Service
100% Echtheitsprüfung
NULL Toleranz bei Plagiaten
Sichere Bezahlung
Hotline: (040) 30 70 19 08

Gebrauchte Brian Atwood Mode in geprüfter Qualität

Brian Atwood Second Hand

Die 2001 vom gleichnamigen Designer in Milan gegründete Modemarke Brian Atwood steht für luxuriöse Damenschuhe, die einen gewissen Hauch von Extravaganz versprühen. Mit seinen besonderen Silhouetten und den gewagten Absätzen steht Brian Atwood für eine einzigartige Mischung aus Glamour, Lust und Leidenschaft. Mehr über Brian Atwood erfahren >

Brian Atwood Second Hand

Gift Cards

Gift Cards

Journal

Journal

Campaign

Campaign

Charity Shirt

Charity Shirt

Auf die Höhe kommt es an

Die Besonderheiten von Brian Atwood Schuhen sind zweifelsohne die extravaganten und farbigen High Heel-Designs, die sich auch durch eine vorzügliche Handwerksarbeit auszeichnen. Die besondere Mischung aus Glamour, Verlangen und Leidenschaft, die Atwood seinen Modellen verleiht, macht sie auch zu beliebten Begleitern von Stars wie Lady Gaga oder Jessica Chestain, welche [Brian Atwood Stiefeletten)/brian-atwood/stiefeletten(/brian-atwood/stiefeletten), Sandalen und andere Modelle bereits auf Veranstaltungen und Roten Teppichen trugen.

Brian Atwood: Vom Model zum gefeierten Designer

Bereits in einem frühen Alter entdeckte der in Chicago geborene Brian Atwood seine Vorliebe für Mode und studierte Kunst und Architektur an der Southern Illinois University, bevor er in die Fashion-Metropole New York City zog. Nach seinem Abschluss am Fashion Institute of Technology modelte Atwood sieben Jahre lang auf verschiedenen Laufstegen Europas. Bereits zu dieser Zeit arbeitete der Designer an ersten Entwürfen für die Schuhe seines späteren Modelabels. 1996 gelang Atwood schließlich ein bedeutender Vorstoß für seine Designerkarriere, als er von Gianni Versace als erster amerikanischer Designer angestellt wurde. Seine dortige Arbeit als Chefdesigner für Frauen-Accessoires half ihm dabei, die Feinheiten des Schuhdesigns zu erlernen. Von 2007 bis 2009 wirkte er außerdem als Creative Director von Bally. Atwood ist Mitglied des Council of Fashion Designers of America und besitzt zudem zahlreiche Auszeichnungen wie den CFDA Swarovski Perry Ellis Award for Best Accessory Design, den Designer of the Year Award von Footwear News oder den Launch oft he Year Award des Jahres 2011 von Footwear News. Ebenfalls ist er Autor des Buches Pumped.

Die Entstehung der Marke Brian Atwood

Brian Atwood gründete das gleichnamige Modelabel im Jahr 2001 in Milan, nachdem er als Chefdesigner für Frauen-Accessoires im Modehaus Versace gearbeitet und die Feinheiten des Schuhdesigns erlernt hatte. Nach seiner Stelle als Creative Director für Bally von 2007 bis 2009 legte er seinen Fokus fortan ausschließlich auf seine eigenen Schuhkollektionen. Der Designer verfolgt dabei die Philosophie, dass nicht nur junge Frauen Interesse an High Heels haben, es jedoch auch Frauen gibt, die solche Schuhe nicht tragen können oder wollen. Er sieht seine Entwürfe als vergnügliche Modeschuhe mit einem zweckmäßigen Absatz.

Brian Atwood Heute

Brian Atwood ist eine der führenden Marken für Damenschuhe der Luxusklasse und gehört inzwischen bei den Stars zum festen Bestandteil bei Auftritten auf roten Teppichen. Brian Atwood Pumps und Peeptoes, Stiefel und Sandalen aus zweiter Hand sind auf REBELLE.com erhältlich. Wir kontrollieren jeden Artikel sorgfältig auf seine Echtheit und Qualität.

“Fashion fades, only style remains.”

Coco Chanel